Gratis anrufen unter 0800-589 469 2

Aktuelles

Kulturgut und Vektorisierung

Die Hochburg Emmendingen

Noch gibt es sie, die geheimnisvollen Schlösser und Burgen. Manch einer hatte als Kind dort seinen Lieblingsplatz und erlebte als schwertschwingender Ritter fantastische Abenteuer. Die Hochburg Emmendingen ist so ein Lieblingsort. Seit 1974 wird an der zweitgrößten Burganlage Badens gebaut - gegen die Zeit, gegen den Verfall. Der Erhalt der riesigen Anlage kostet viel Mühe, aber er lohnt sich. Wir finden das richtig klasse. Details

SOS BRUTALISMUS

Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum

Für die einen sind es "Gebäude von brutaler Häßlichkeit" - die anderen finden sie extrem fotogen und erhaltenswert. Besonders beliebt sind brutalistische Bauten nicht. Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt zeigt noch bis zum 2. April 2018 erstmals brutalistische Architektur der 50er bis 70er Jahre im weltweiten Überblick. Warum sich ein Besuch der Ausstellung auf jeden Fall lohnt, veraten wir Ihnen hier. Details

Die große Kunst, kleine Häuser zu bauen

Architekturtrend Tiny House - Minihaus

46,5 Quadratmeter Wohnfläche hatte eine Einzelperson 2017 durchschnittlich zur Verfügung. Eine Größe, die vor 70 Jahren noch einer einfachen Familienwohnung entsprochen hat. Hört man sich um, so wählen Menschen ihren Wohnraum meist „so groß wie möglich“. Doch es gibt einen neuen Trend: Leben auf kleinstem Raum in sogenannten Tiny Houses. Wir zeigen Ihnen, warum weniger mehr sein kann und was sie so wertvoll macht, die Traumhäuser im Mini-Format. Details

Lieblingsbuch und weltweiter Trend:

Leerstehende Gebäude clever umgestalten

Weiterbildung ist im Bereich Digtalisierung naürlich ein Dauerthema, auch für das einszueins-Team. Neben klassischen Nachschlagewerken sind auch immer wieder spannende Neuerscheinungen zu den Themen Architektur und Bauplanung im Gespräch. Details

Ein Unternehmer geht in die "Wüste"

31 Tage pilgern ohne D I G I T A L

Heute wird es spanisch. 2017 machte Firmeninhaber Götz Schneider eine ungewöhnliche Reise: ohne D I G I T A L. Was er mitgebracht hat, erzählt er exklusiv im Blog: „Ich suchte mir einen Pilgerweg, auf dem nur Cracks und Individualisten unterwegs sind. Und ich nahm kaum etwas mit." Details

Das Haus zur Goldenen Waage

Wie digitale Pläne Baukunst fördern

Löwenkopf und biblische Geschichten, 37 Quadratmeter Stuck und ein legendäres Fachwerkhaus: Es gibt Momente, in denen selbst eingefleischte Architekten und Ingenieure ins Schwärmen kommen. Mehr als 70 Jahre nach seiner Zerstörung ensteht das Haus zur Goldenen Waage in der Frankfurter Altstadt wieder neu. Viele Details werden durch Zimmerer, Bildhauer und Steinmetzen aufwendig rekonstruiert. Auch digitale Pläne spielen dabei eine Rolle. Details

Zehn Dinge, die wir lieben

und warum diese auch Ihnen den Sommer versüßen

Es ist Sommer: Zeit für ein gutes Buch, einen Urlaub mit der Familie, Zeit für Ausflüge, Sport, Kultur. Einfach mal machen, was man am liebsten hat. Wir verraten Ihnen, was wir am liebsten mögen - und was Sie davon haben. Details

Historische Gemäuer erhalten digitale "Fundamente"

Zukunftsprojekt Darmstädter Residenzschloss

Es ist eines der größten und aufwendigsten Sanierungsprojekte, das die Technische Universität Darmstadt bislang gestemmt hat: das Residenzschloss Darmstadt im Herzen der City. Zum einszueins-Büro nur ein kurzer Fußweg – die CAD-Pläne für das Schloss waren für uns eine Herausforderung mit Tücken und Freuden. Details

Digitale Archivierung schafft Freiraum

Alte Pläne in neuer Form aufbewahren - aber wie?

Kennen Sie das? Stapelweise Papierdokumente, in die kaum noch jemand reinschaut, die man aber noch nicht entsorgen darf. Planschränke voller Zeichnungen, Blaupausen und Papierrollen. Endlose Reihen Aktenordner. Was tun mit den Massen an Papier, wenn Keller und Archive zu klein geworden sind? Details

Vom Papier-Plan zur Präzisions-Datei

Hohe Qualität durch Präzisions-Vektorisierung

Im heutigen digitalen Zeitalter sind mittlerweile viele Mittel und Wege bekannt, wie sich alte Unterlagen in digitale Daten umwandeln lassen. Details

Layerstruktur im CAD

Vektorisierte CAD-Zeichnungen intelligent gliedern

Heutzutage arbeitet nahezu jeder Planer und Architekt mit einer CAD-Software, um Pläne zu zeichnen oder zu bearbeiten. Mit jedem Fortschritt sind jedoch meist auch neue Probleme verbunden. So gilt zum Beispiel: Je größer ein Gebäude ist, desto komplexer ist meist dessen Aufbau. Das spiegelt sich in der CAD-Zeichnung wider. Wie behält man hier den Überblick? Details

CAD-Weihnachtspause 2016

Ihr einszueins-Team hat vom 27. Dezember 2016 bis zum 6. Januar 2017 Weihnachtspause

Selbstverständlich können Sie uns auch während der Weihnachtspause Ihre Anfragen und Pläne per Post, E-Mail oder über unser Upload-Center zusenden und digitalisieren lassen. Details

Zufrieden mit unseren CAD-Digitalisierungen?

Dann empfehlen Sie uns weiter...

... und erhalten einen Gutschein im Wert von 50 Euro. Details

Pläne vektorisieren auch in den Ferien

Wir starten durch!

Wir starten durch und vektorisieren Ihre Pläne und Bilddateien auch in den Ferien. Details

Smartes Angebot für Ihre CAD Vektorisierung

Mit Ihrem Smartphone zur CAD Vektorisierung

Fotografieren Sie Ihre Pläne mit Ihrem Smartphone und erhalten Sie ein individuelles Angebot für Ihre CAD Vektorisierung Details

Gestochen scharfe CAD-Vektorisierung

Exakte Pläne durch CAD-Vektorisierung mit Präzision

Mittels unseres Hochleistungscanners und durch unsere eigens von Architekten und IT-Spezialisten entwickelten speziellen Verfahrenstechnik liefern wir ... Details

Restrukturierung: Zu viele Köche verderben den Brei?

Das muss nicht sein! Wir unterstützen Sie bei der Restrukturierung Ihrer CAD-Dateien.

Ihre vorhandenen CAD-Dateien werden restrukturiert und an einheitliche CAD-Vorgaben und Richtlinien angepasst. Unsere qualifizierten Ingenieure ... Details

Newsarchiv