Raumpolygone

Ein Polygon – oder auch Vieleck – erhält man, indem man mindestens drei voneinander verschiedene Punkte in einer Zeichenebene durch Strecken miteinander verbindet, sodass durch den entstandenen Linienzug eine zusammenhängende Fläche bzw. ein Raum umschlossen wird. Auch die so entstandene Fläche wird oft als Polygon bzw. Raumpolygon bezeichnet.