Layerstruktur

Die Layerstruktur ist ein Verfahren zur Strukturierung von CAD-Dateien. Die Zeichnungen werden in mehreren Ebenen bzw. Layern aufgebaut. Die Ebenen enthalten die Kontur von Bauteilen, Objekten, Schraffuren oder Bemaßungen. Durch einfaches Aus- und Einblenden der einzelnen Layer kann die grafische Darstellung auf den Verwendungszweck der Zeichnung zugeschnitten werden. Jedem Layer können spezifische Eigenschaften (Farben, Strichstärken, etc.) zugeordnet werden. Die Layerstruktur ist die Grundlage jeder CAD-Zeichnung. Einszueins arbeitet mit einer eigenen differenzierten Layerstruktur mit bis zu 100 Ebenen. Auf Wunsch werden firmenspezifische Layerstrukturen in die CAD-Pläne eingebunden. Mehr zum Thema im Blogbeitrag und 8 Tipps für eine optimale Layerstruktur.

 

GLOSSAR